Banner VGKL
Leistung - 7 gute Gründe, Mitglied im VGKL zu sein

Nach der Satzung hat der VGKL folgende Aufgaben: "Zweck des Verbandes ist die Förderung und Vertretung der allgemeinen beruflichen und wirtschaftlichen Interessen des Groß- und Außenhandels mit Artikeln des Krankenpflege- und Laborbedarfs."

1. Laborkatalog und Preislistendienst

Im Auftrag des VGKL erscheint für seine Mitglieder der "Laborkatalog", eine umfassende Darstellung des Angebotes auf dem Sektor der Laborgeräte und des Laborverbrauchsmaterials.
Mit dem Daten- und Preispflegedienst ist die Fa. Mydata beauftragt.

Inhaltsverzeichnis Laborkatalog PDF
Auszug aus dem Laborkatalog PDF
Mediadaten PDF

Möchten Sie Laborprodukte bestellen oder einen Laborkatalog, wenden Sie sich bitte an einen Händler in ihrer Region.

 


2. Lehrbuch „Basiswissen Labortechnik“

Das "Basiswissen Labortechnik" ist ein Nachschlagewerk für alle, die im und für das Labor tätig sind. Durch leicht verständliche Erläuterungen wird allen Interessierten die Labortechnik und die Werkstoffe der Laborverbrauchsmaterialien ausführlich erklärt.

Über 50 Laborgerätehersteller wirken bei diesem Wissen- und Nachschlagebuch mit. So werden auf 380 Seiten in den einzelnen Kapiteln physikalische oder chemische Grundlagen der verwendeten Messtechniken näher gebracht, Einsatzbereiche spezifiziert und auch Anwendungshinweise gegeben. Alle wichtigen Laborgeräte von A wie Autoklav bis Z wie Zentrifuge werden hier eingehend erläutert. Im Bereich der Labor-Verbrauchsmaterialien wird auf den Werkstoff und dessen physikalische und chemische Eigenschaften eingegangen und auch Einsatzbereiche und deren Grenzen aufgezeigt. Damit ist dieses Buch ein Begleiter und wertvoller Helfer für Auszubildende aber auch erfahrene Mitarbeiter im Labor und Laborfachhandel.

Der Preis für dieses Buch beträgt 9,95 Euro zzgl. USt und Porto. Bei der Abnahme von 10 Exemplaren gibt es einen Mengenrabatt in Höhe von 10 Prozent.

Das Buch kann in der Geschäftsstelle bezogen werden.

 


3. VGKL-Standard Labormaterial template V1_0

Am 7. März 2013 hat der Herstellerbeirat des Verbandes Groß- und Außenhandel für Krankenpflege und Laborbedarf (VGKL) seine einstimmige Zustimmung zu einem neuen Standard für den Datenaustausch in der Laborbranche gegeben. Dieser Standard wurde zuvor über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren in einer Arbeitsgruppe des VGKL und unter der Leitung von Herrn Dr. Axel Landgraf erarbeitet. Neben den größten Laborhändlern Deutschlands, wie die Fisher Scientific GmbH oder VWR International GmbH, haben sich unter anderem auch die entscheidenden Einkäufergemeinschaften IDL und LLG auf den neuen Standard verständigt. In den nächsten Jahren wird dieser Standard sukzessive auf dieser Basis weiterentwickelt. mehr

 


4. Fachkurse in Goslar

Qualifizierte Weiterbildung nimmt einen hohen Stellenwert in der Verbandsarbeit ein. Mit der seit über 30 Jahren in Goslar stattfindenden Seminarreihe „Fachkurs Goslar“ werden im Rahmen eines einwöchigen Fachkurses Werkstoffeigenschaften, Einsatzgebiete und Grenzen der Laborverbrauchsmaterialien, Laborutensilien sowie Funktionen und Einsatzgebiete labortechnischer Mess - und Prüfgeräte geschult. Dozenten von führenden deutschen Herstellern von Laborverbrauchsmaterialien und labortechnischen Geräten garantieren eine Wissensvermittlung aus der Praxis für die Praxis. Ein Erfolgsgeheimnis, das dazu führt, dass inzwischen nicht nur Azubis sondern auch Quereinsteiger und junge Mitarbeiter regen Gebrauch von dem Fortbildungsangebot machen.

30-jähriges Fachkurs-Jubiläum in Goslar

Zusätzlich wird mit dem Lehrbuch „Basiswissen Labortechnik“ 2012 eine den Fachkurs begleitende komprimierte aktuelle Darstellung der Lehrinhalte vorgelegt werden.

Fachkurs und Lehrbuch belegen damit eindrucksvoll die im Laborbereich aktive und kraftvolle Fachhandelsbindung zwischen Herstellern und Fachhandel.

   

5. Branchen-Software

 

Der Verband bietet seinen Mitgliedern ein speziell auf die Laborbranche abgestimmtes Anwendungsprogramm an, "Labosoft 2015".

 

6. Hersteller-Beirat

 

Der VGKL unterhält einen "Hersteller-Beirat", dem sechs Mitglieder des Verbandes sowie sechs Vertreter von Lieferanten des Laborhandels angehören. Aufgabe des Beirates ist es, Fragen von gemeinsamem Interesse fur beide Wirtschaftsstufen zu erörtern.

 

7. Rundschreiben

 

Regelmäßige Rundschreiben informieren die Mitglieder des VGKL über wichtige Branchenfragen, aber auch über bedeutende allgemeine Großhandelsprobleme.

Beispiel eines Rundschreibens PDF